Bericht kurz

Internationale und mediterran/spanische Leckereien in der Zahnfabrik Bad Nauheim

Dem kühlen Fabrikdesign der Zahnfabrik Bad Nauheim entgegenkommend, wurde durch Inhaber Torben Scheibel und Katja Schrahe 2003 die “tapas & bar z-w-o”, eine spartanisch gestaltete Restaurant – Bar in warmen Brautönen, mit schweren Teakholz Möbeln und gemütlichen Ledersesseln.

Die Restaurantküche bietet eine harmonische Auswahl an internationalen, mediterranen Tapas und Hauptspeisen: von Tapas für die kleine Lust, wie Pflaumen im Speckmantel, klassischen Tapas wie iberischen Käse und Serranoschinken, über den wohl besten Schinken der Welt, dem Pata Negra Bellota vom iberischen Schwarzfußschwein, bis zu argentinischem Rumpsteak. Eine ausgewählte Weinkarte rundet das Angebot ab.

Speise- und Weinkarte, Neuerungen, sowie zusätzliche Angebote sind jederzeit über die Homepage der Bar abrufbar.

Tapas

Tapas

Das Tapas – Essen ist Kommunikation pur, ein guter Sherry, ein Glas Wein  oder ein frisches Bier, einige kleine Köstlichkeiten, die man sich mit  Menschen teilt, mit denen man gerne den Abend verbringen möchte. Ursprünglich, so sagt man, kommt die Tapas Idee über Nordafrika nach Andalusien, wo ein Stück Brot, Schinken oder ein anderes Häppchen als Deckel (tapa = Deckel) auf das Sherryglas gelegt wurde. Die  Häppchen wurden raffinierter und aus dem Deckelchen wurde mehr, kleine  Speisen, die vielfach kombinierbar sind. Die Tapas – Küche bietet die Möglichkeit sich ganz individuell aus dieser  Vielfalt kleiner Leckereien, ein eigenes kleines Menü zu kreieren und  dies in lockerer Atmosphäre zu genießen. Das Tapas – Angebot ist  überall verschieden, denn Spanien hat ein gutes Dutzend regionaler  Küchen mit stark eigenständiger Prägung, was sich auch in der Tapas –  Auswahl widerspiegelt.

Besuchen sie uns in der Wetterau, am Rande des Rhein Main Gebietes, 30 km vor den Toren von Frankfurt am Main, in Bad Nauheim.